ANMELDUNG

Hier ist eine Onlineanmeldung möglich:

Anmeldeformular

Einen Änderungsantrag können Sie hier einrichten:

Änderungsantrag

Gebühren und Ermäßigungen

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Unterrichtsgebühren sowie über mögliche Ermäßigungen. Weitere Einzelheiten z.B. zu den Themen Fälligkeiten, Zahlungsweisen oder Ermäßigungsvoraussetzungen und entsprechende Nachweise entnehmen Sie bitte der Gebührensatzung der Musikschule La Musica.

Hier finden Sie unsere Unterrichtsgebühren

Unterrichtsgebühren

Übersicht über unsere Ermäßigungen

Ermäßigungen

5er- und 10er-Karten
Für ein erstes Kennenlernen eines Instruments  ohne vertragliche Bindung und mit hoher zeitlicher Flexibilität bei den Unterrichtsterminen bieten sich die 5er- bzw. 10er-Karte an. Diese Karten werden im Voraus bezahlt und haben eine Gültigkeit von 6 Monaten ab Kaufdatum. Geschwister- oder Mehrfächerermäßigungen werden nicht gewährt.
Kinder können 5er- Karten zur Überbrückung bis zum nächsten Semesterbeginn nutzen. Kinder können pro Instrument nur einmalig eine 5er-Karte nutzen, Erwachsene können die Karten auch dauerhaft einsetzen. 10er-Karten gibt es ausschließlich für Erwachsene.

Hier können Sie die Gebühren für die 5er- und 10er-Karten einsehen

Gebühren 5er- und 10er-Karten

Leihinstrumente

Die Musikschule verfügt über eine Auswahl an verschiedenen Instrumenten, die Sie gegen eine Gebühr ausleihen können.
Anspruchsberechtige auf Grundsicherungsleistungen nach SGB II, SGB XII oder AsylbLG sind von der Zahlung einer Leihgebühr für Instrumente befreit.

Leihgebühren

Downloads

Schulordnung
Gebührensatzung
Anmeldeformular
Änderungsantrag zum derzeitigen Unterrichtsfach
Vordruck zur Erteilung einer Einzugsermächtigung
Einverständniserklärung

FAQ

Zu welchen Terminen kann ich kündigen?
Kündigungen sind jeweils nur zum Ende eines jeden Semesters möglich. Sie müssen der Musikschule spätestens 2 Kalendermonate vorher (bis 31.05. bzw. 31.10.) schriftlich zugegangen sein. 

Sind Ermäßigungen möglich?
Auf Antrag hin werden die Unterrichtsgebühren um 50% ermäßigt, wenn und solange der Gebührenschuldner Leistungen nach SGBII, SGB XII oder AsylbLG erhält.
Weiterhin werden Geschwister- und Mehrfächerermäßigungen gewährt. Weitere Details hierzu finden Sie in der Gebührensatzung.

Musikunterricht, der Spaß macht!

ANMELDUNG