Project Description

Violoncello (Cello; früher auch: Bassgeige)

Im Gegensatz zu Violine und Viola wird das deutlich größere Violoncello mit dem Hals nach oben aufrecht zwischen den Beinen gehalten und steht heute meist mit einem ausziehbaren Stachel aus Metall auf dem Boden. Deshalb spielt der Cellist immer im Sitzen. Auch das Violoncello wird mit einem Bogen gestrichen.
Es ist ein sehr universelles Streichinstrument mit einem wunderschönen warmen Ton, das solistisch oder als Begleitung eingesetzt werden kann. Da das Cello die menschliche Stimme so gut nachahmen kann, lassen sich auf ihm wunderbar die Stücke spielen, die in Wirklichkeit für Gesang komponiert wurden. Dank des sehr großen Tonumfangs und der nahezu unerschöpflichen technischen Möglichkeiten klingt das Instrument immer interessant, modern und einfach schön. Am Cello geht alles, sei es Klassik, Pop oder Rock!

Gutenberg Gymnasium • Gutenbergstraße 2-6 • 50126 Bergheim

Musikschule La Musica · Johannisstraße 38 · 50259 Pulheim

Zurück zur Übersicht!

Musikunterricht, der Spaß macht!

ANMELDUNG