Project Description

Saxophon

Das Saxophon ist ein Musikinstrument aus Messing.  Das Rohr ist konisch, es weitet sich also zum Ende hin. Damit unterscheiden sich alle Bauweisen des Saxophons etwa von der zylindrischen Klarinette. Das Saxophon gehört der Definition nach, anders als sein metallischer Korpus vermuten lässt, zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts erzeugt wird.
Das Instrument wurde als „Saxophon“ von dem Belgier Adolphe Sax (eigentlich Antoine Joseph Sax) im Jahr 1840 erfunden und am 21. März 1846 unter der Nummer 3226 in Frankreich patentiert.  Im Patentantrag begründet Sax seine Erfindung mit dem Fehlen gut klingender Holzblasinstrumente der tiefen Lage und wollte mit der Erfindung des Saxophons ein Holzblasinstrument kreieren, das klanglich zwischen dem „wärmend-biegsamen“ Klang der Klarinette und dem eher durchdringenden, näselnden Sound der Oboe liegt.
Entgegen der landläufigen Meinung ist das Saxophon bei weitem kein Instrument, das nur im Jazz zu Gebrauch kommt. Tatsächlich werden Saxophone seit dem 20. Jahrhundert in unzähligen Musikgenres verwendet, einschließlich Pop, Rock ’n’ Roll, elektronischer Musik, aber auch in serieller Musik sowie zahlreichen weiteren Genres. Auch bei Konzert- und Tanzmusik ist es eines der beliebtesten Soloinstrumente, und viele bekannte Saxophon-Solisten haben ihre eigenen Bands oder Combos gegründet.

Silverberg-Gymnasium · Eichendorffstraße 1 · 50181 Bedburg

Gesamtschule Bergheim • Herberger Straße 6-8 • 50127 Bergheim – Quadrath-Ichendorf

Gutenberg-Gymnasium • Gutenbergstraße 2-6 • 50126 Bergheim

Gymnasium der Stadt Kerpen -Europaschule · Philipp-Schneider-Straße 12 – 20 · 50171 Kerpen

Willy-Brandt-Gesamtschule · Bruchhöhe 27 · 50170 Kerpen

Abtei-Gymnasium Brauweiler · Kastanienallee 2 · 50259 Pulheim

Musikschule La Musica · Johannisstraße 38 · 50259 Pulheim

Zurück zur Übersicht!

Musikunterricht, der Spaß macht!

ANMELDUNG